Informationen zum Schulanfang

 

In wenigen Tagen beginnt  das neue Schuljahr. Nach den derzeitigen Planungen des Hessischen Kultusministeriums können wir einen regulären Schulbetrieb mit Einhaltung von Abstands- und Hygieneregelungen aufnehmen.

Die wichtigsten Informationen hier im Überblick:

 

Der Schulbeginn für die Kinder der Klassen 2, 3 und 4 ist am Montag, 17.08.2020, 08:00 Uhr. Der Unterricht endet um 11:30 Uhr.

 

Die Einschulung für die Kinder der Klasse 1 findet am Dienstag, 18.08.2020, 08:00 Uhr statt. Der Unterricht endet für alle Kinder um 11:30 Uhr.

 

Bitte die Schultüten bis Montag, 17.08.2020, in der Schule abgeben.

 

Ist Ihr Kind im "Pakt für den Nachmittag" angemeldet, kann es ab dem ersten Schultag bis 15:30 Uhr betreut werden. Die AGs starten in der zweiten Woche.

 

Am Donnerstag, 20.08.2020, kommt die Fotografin zu uns.

  

Bitte geben Sie den Impfpass Ihres Kindes -sofern noch nicht geschehen- in der Schule ab, damit von uns der Masern-Impfstatus geprüft werden kann.

 

Bitte überweisen Sie das Materialgeld -sofern noch nicht geschehen- bis Freitag, 13.08.2020, auf das Schulgirokonto.

 

Bitte überprüfen Sie die Arbeitsmaterialien Ihres Kindes auf Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit. Wir können leider keine Leihmaterialien mehr vorhalten.

 

Fortan erfolgt eine elektronische Elterninformation. Sollten Sie Elternpost via Email erhalten, so wird Ihr Kind dies in seinem Grundschulplaner notieren.

 

In den Fluren ist von allen Personen stets eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen (auch bei erstmaligem Betreten des Schulgebäudes). 

 

Wir freuen uns auf ein tolles neues Schuljahr :-)

 Informationen speziell für die Einschulung

 

Aufgrund der derzeitigen Hygienebestimmungen für verschiedene Hoheitsbereiche kann keine Einschulungsfeier wie in den vergangenen Jahren begangen werden :-(

 

Leider können wir keinen Gottesdienst in der Kirche halten. Wir werden diesen auf dem Schulhof feiern. Es dürfen aber nur pro Schulkind höchstens 10 Begleitpersonen dabei sein. Wenn es regnet, müssen wir in das Schulgebäude gehen, dann dürfen nur 2 Begleitpersonen mitkommen.

 

Zur Teilnahme an der Einschulungsfeier müssen Sie einige Zettel ausfüllen und abgeben ("Anmeldung") bzw. am Einschulungstag ("Gästeregistrierung") mitbringen.

 

Nach dem Gottesdienst können wir aufgrund der Hygienebestimmungen und neuen rechtlichen Verpflichtungen kein Eltern-Café anbieten. Sie müssen sich die Zeit bis zum Ende des ersten Unterrichts mit der Schultütenübergabe außerschulisch bei sich zu Hause oder bei einem Spaziergang vertreiben.