Archiv Schuljahr 18/19

„Neulich auf dem Marktplatz“

 

Am Freitag präsentierte die „Musiktheater-AG“ die Ergebnisse eines AG-Schuljahres. Eingebettet in eine Geschichte um zwei Freundinnen, die sich auf dem Marktplatz treffen, zeigten die Kinder in zwei Musikstücken und verschiedenen Sketchen ihr schauspielerisches Talent:

 

Auf dem neu gestalteten Markplatz trifft Heike auf ihre Freundin Marina. Beide genießen die Sommerferien, resümieren aber auch über das vergangene Schuljahr:

Sie erinnern sich gut an den mühevoll einstudierten Tanz der Kinder zu „Waka waka“. Die neu am Marktplatz eröffneten Arztpraxen von Dr. Roser und Dr. Kauß bieten Anlass für den Sketch „Der Hundebiss“. Über den neuesten Lausbubenstreich von Peter berichtet der Sketch von der „Sache mit den Klößen“. Die Geschichte von "Johnny Doll" brachte das Publikum sehr zum Lachen. Zum Abschluss schauen sich Heike und Marina noch den Auftritt des Chores zu dem Lied „Wir sind groß“ an, dann verabschieden sich die Freundinnen.

 

Mit tosendem Beifall wurde den auf die Bühne gerufenen Schauspielern zu ihren Leistungen gratuliert. Ein großer Dank gilt den AG-Leiterinnen Frau Becker und Frau Wagner.

Wahrnehmen, bewegen, erfahren und erforschen - Gestaltung eines Barfußpfades

In den Osterferien konnten die Kinder ein Projekt besonderer Güte durchführen. Bei warmem Sonnenwetter sammelten die Kinder in Wald und Feld Tannenzapfen, Moos, Stöcke und weitere Naturmaterialien. Auf dem Schulhof wurde mit Hacke und Schaufel ein Teil des Bodenbelags abgetragen, um an jener Stelle einen Barfußpfad zu erbauen.

Mit Begeisterung werkelten die Kinder an ihrem Bauwerk und förderten ihre Sinne ganz besonders. Wer traut sich noch, blind und mit nackten Füßen alles zu erspüren?

In der täglichen Betreuung werden den Kindern vielfältige Aktivitäten und Anregungen geboten, die sie mit Begeisterung annehmen und mit weiteren Ideen das Schulhaus mit Leben füllen:

...in der Jahreszeiten-AG wird der Schulhof bepflanzt...

...Kressesamen werden ausgesät, sie liefern einen kräftigen Vitaminkick...

...die Kinder haben unter Anleitung Ringelblumensalbe hergestellt und mit einem ätherischen Öl ihrer Wahl abgestimmt...

...mit Begeisterung bauen die Kinder am Waldtag an ihrem Tipi...

...die Kinder und Betreuer genießen die entspannte Atmosphäre in den Ferien:
bei großen Ausflügen genauso wie bei kleinen Wanderungen...