Neuigkeiten aus der Betreuung

Telefonnummer Betreuung: 06407-4048659

Alles über Schneemänner

In den Winterferien arbeiteten die Kinder mit den Materialien Beton und Bienenwachs. Bei der Herstellung von Schneemännern musste zuerst die richtige Mischung aus Wasser und Beton gefunden werden, um diese dann -gut gemischt- mit der Kelle in eine alte Strumpfhose zu schaufeln. Durch das Abbinden der Strumpfhose entstanden drei Kugeln, die nach dem Trocknen individuell angemalt wurden. Ein Zylinder aus Toilettenpapierrollen und ein Besen aus gesammeltem Reisig durften natürlich nicht fehlen.

Der Duft von getrocknetem Lavendel und Bienenwachs durchströmte die Schule beim Basteln der Duftkräuterkerzen. Kreativ verzieren konnten die Kinder einen Schneemann aus leckerem Quarkölteig.

Nach dem Gestalten eines kleinen Würfelspieles in Form eines Schneemannes wurde eifrig gewürfelt und gespielt.

Fleißig waren die Kinder bei der Herstellung von Vogelfutteranhängern für ihren Garten.

Bio-Kiste jetzt auch an unserer Schule

Dass eine gesunde Ernährung ein wichtiger Baustein in einer gesunden Lebensführung ist, weiß jedes Schulkind! Schon mit dem Wechsel des Caterers im Sommer konnte die Qualität des schulischen Mittagessens erheblich gesteigert werden: Anstatt gezuckertem Obst aus Dosen wird dieses nun frisch gereicht, anstatt rohes Gemüse in Folie zu verpacken, wird dieses nun frisch geliefert, anstatt Fertig-Pudding gibt es gerührte Quarkspeisen; anstatt Formfleisch stehen angemessen gewürzte und schonend gegarte Beilagen sowie richtiges Fleisch auf dem Speiseplan. Nun konnte für den Nachmittagssnack ein weiterer Partner mit dem Bosshammersch-Hof gefunden werden. Nach Bedarf und in Absprache mit den Kindern wird regelmäßig eine Kiste mit frischem Obst und Gemüse sowie Brot in Bio-Qualität geliefert. So können die Kinder in der Nachmittagsbetreuung gesund „snacken“ und selbst einen Beitrag zu einer gesunden Lebensführung leisten.

Entdeckungen im Herbst

In den Herbstferien wurde fleißig gebacken und gekocht. So entstanden leckere Igel aus Quarkölteig und Apfel-Birnen-Quittengelee aus dem gesammelten Fallobst vor den Ferien. Aus dem Trester wurde dann noch leckeres Fruchtleder, welches gemeinsam mit den Apfelchips für den gesunden Snack am Nachmittag angeboten wird. Die Rindenboote wurden für unseren Ausflug nach Deckenbach gebastelt und konnten dort auf der Ohm ihre Jungfernfahrt begehen. Passend dazu wurde das Musikstück " Der Klabautermann" einstudiert.

Im Heckenhohlweg und am Seerosenteich mit seinem angrenzenden Wald boten sich den Kindern besondere Naturerlebnisse wie etwa beim Baumperlen suchen. "Am herrlichen Plätzchen" hatten wir bei strahlend blauem Himmel einen besonders schönen Ausblick.

Am Freitag wurden fleißig wunderschöne herbstliche Lichtergläser und Lesezeichen gebastelt. Zusätzlich konnten wir mit der partiellen Sonnenfinsternis am 25. Oktober 2022 ein besonderes und seltenes Himmelsereignis vom Schulhof aus beobachten.

"Cowboys und Indianer"

Die Sommerferienbetreuung stand in diesem Jahr unter dem Motto "Cowboys & Indianer".

Wie ein roter Faden zog sich das gemeinsam erlernte Lied vom "Cowboy Jim" durch die drei Wochen, und am Ende wurde auch mit einer einfachen Schrittfolge dazu getanzt. Mit der Arbeit eines Sheriffs haben wir uns bei einfachen Detektivarbeiten (Fingerabdrücke & Co.) beschäftigt. Ein Ausritt mit den Drahteseln führte uns zur Homberger Buchholzbrücke, wo wir uns auf die Suche nach Goldnuggets begeben haben.

Aus Besenstielen, Pappe und Wolle entstanden individuelle Steckenpferde.

Eine weitere Exkursion führte uns ins Brunnental nach Grünberg, wo wir die neue Kugelbahn ausprobieren konnten und viel Spaß auf dem Wasserspielplatz hatten. Die Einbaumboote durften im Wasser schwimmen und die von den Kindern so schön gestalteten Lederbeutel wurden

mit Naturschätzen gefüllt. Beim Postkutschenüberfall brauchte es Geduld und Ruhe, um den Sheriff zu überlisten.

Bei einem schönen Naturgang wurden geeignete Stöcke für den Bau der Friedenspfeife gesammelt und bei der Räucherung konnten die Kinder Ängste, Ärger und Sorgen an den aufsteigenden Rauch abgeben. Beim Basteln eines Sheriffsterns und dem Gestalten von Indianerschmuck waren

die Kinder kreativ. Auf der Pferderange hatten die Kinder viel Freude mit den Pferden und den Hunden, außerdem hatten sie die Möglichkeit zu malen.

und zu spielen.

Anmeldeformulare zur Betreuung

Hier finden Sie die aktuellen Formulare zur Anmeldung für die Betreuung "Pakt für den Nachmittag" in der Grundschule. Sie benötigen alle drei Dokumente.

Download
Antrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.5 KB
Download
Vertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.0 KB
Download
SEPA-Mandat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.8 KB

Grundgedanken unserer Betreuung